AGB Astrid Sänger

Allgemeines: Die kunsthandwerklichen Erzeugnisse sind nach eigenen Ideen und Ausführung von Hand gemacht. Außerdem sind die Verlagserzeugnisse einschließlich aller ihrer Teile urheberrechtlich geschützt.

Vertragsschluss: Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für alle Kaufverträge zwischen Astrid Sänger und ihren Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

Astrid Sänger behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu ändern, alle Angebote sind freibleibend. Der Vertrag ist ab der Annahme der Bestellung durch Astrid Sänger gültig.

Rücktrittsrecht: Der Kunde hat 14 Tage Rückgaberecht ab Erhalt der Lieferung. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Ware statt. Bedingung hierfür ist, dass sie die Ware in einem ungenützten und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferzeiten: Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 10 Werktagen ab der Bestellung. Abweichungen davon werden dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

Verpackung und Versendung: Die Waren werden sorgfältig verpackt. Wir übernehmen jedoch kein Transportrisiko. Auf Wunsch senden wir das Paket mit spezieller Beförderung (Keramik: zerbrechlich) auf Kosten des Kunden.

Preise und Zahlung: Für die bestellten Waren gilt der Preis als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preisen ergibt, die in der Website ersichtlich bzw. in der e-Mail-Korrespondenz vereinbart worden sind. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Fixpreise ohne MwSt. nach Kleinunternehmerregelung. Sie beinhalten nicht Versand- und Verpackungsspesen.

Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt Eigentum von Astrid Sänger bis zum Eingang der Zahlung des gesamten Rechnungsbetrags.

Gewährleistung: Mängel sollten möglichst bei Lieferung bzw. sofort nach Sichtbarwerden bekannt gegeben werden, bis zu 10 Tagen nach Erhalt der Sendung aber schriftlich bei Astrid Sänger  gemeldet werden. Astrid Sänger hat im Falle eines berechtigterweise beanstandeten Mangels nach Absprache mit dem Käufer die Wahl, den Mangel durch eine Ersatzlieferung auszugleichen oder eine Preisminderung zu gewähren.

Datenschutz: Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Copyright: Alle Produkte in der  sind urheberrechtlich geschützt. Die Fotos dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.  Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung von Astrid Sänger ist untersagt.

Gerichtsstand: Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht anzuwenden. Für Streitigkeiten ist das am Sitz Astrid Sänger Keramik sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig.

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich

Astrid Sänger
Hauptstraße 77
7361 Lutzmannsburg
Österreich
info@astridsaenger.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (Post-Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
In Ihrem Schreiben sollte die Formulierung: „Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren…“ enthalten sein, sowie Ihr Name, Ihre Adresse, das Bestell- bzw. Zustelldatum der Ware, die Bezahlart und Ihre Unterschrift (in e-Mail- Schreiben nicht nötig). Das Schreiben ist an obige Adresse zu versenden. Ein optional verwendbares Formular ist angeschlossen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der in der Shop-Seite angegebenen Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Ihre Widerrufs Mitteilung über diesen Vertrag bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung ergeht auf das Konto mit der Kontonummer (IBAN), die Sie auf der Erklärung genannt haben.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden und dies mittels Versandschein bestätigen. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Beilage: Widerrufsformular